Hart aber fair- ein fachlicher Gedankenaustausch zu Ortho-K und Myopiemanagement

Max Hofmann wird im ersten Teil über seine Bachelor Thesis „Anwenderstudie einer neuartigen Double Reservoir Kontaktlinse (DRL) für mittlere bis höhere Myopien“ referieren. Im zweiten Teil möchten wir nach kurzen Statements zum Myopiemanagement bei Kindern und Jugendlichen sowie Presbyopieversorgung mit Ortho-K das Thema frei geben in die Runde und offen diskutieren.

VDCO e.V. Fortbildung

Wir erwarten Ihre Rückantwort bis zum 23.01.2018

WER

Max Hofmann, Corinna Jonske, Uwe Bischoff

WO

Kickers-Sportpark Gastronomie Rörich GmbH
Königsträßle 58, 70597 Stuttgart-Degerloch

WANN

Dienstag, 30.01.2018 20:00 Uhr

Max Hofmann wird im ersten Teil des Abends über seine Bachelor Thesis „Anwenderstudie einer neuartigen Double Reservoir Kontaktlinse (DRL) für mittlere bis höhere Myopien“ referieren. Die Kontaktlinse für orthokeratologische Anwendungen verspricht eine Korrektion bis -7,00 dpt. Außerdem wird der Einsatz der DRL hinsichtlich der Effektivität, der sicheren Anwendbarkeit für den Endverbraucher sowie der Praktikabilität für den Anpasser beurteilt. Damit sind wir gedanklich im Thema!

Im zweiten Teil möchten wir nach kurzen Statements zum Myopiemanagement bei Kindern und Jugendlichen sowie Presbyopieversorgung mit Ortho-K das Thema frei geben in die Runde und offen diskutieren. Währenddessen können alle Teilnehmer ihre Erfahrungen und Vorgehensweisen zum Thema auszutauschen und von dem Wissen der Anderen profitieren- wir hoffen auf eine heitere Diskussion.

Im Namen unseres Bezirksgruppenleiter, Herrn Uwe Bischoff laden wir Sie zu diesem Fortbildungsabend herzlich ein. Interessierte Gäste sind willkommen. Für Nichtmitglieder (Gäste) der VDCO erheben wir einen Teilnehmerbeitrag in Höhe von 30,00 Euro, mit der Bitte um Barzahlung am selben Abend. Sie erhalten eine steuerlich absetzbare Quittung.
Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!

Bitte Rückantwort unbedingt bis zum 23.01.2018 zurücksenden.