Glaukomscreening in der Optometrie Teil 2

Fortbildungsabend der BZG Baden-Süd

VDCO e.V. Fortbildung

Wir erwarten Ihre Rückantwort bis zum 07.10.2019

WER

Prof. Dr. Daniela Nosch
Dozentin am Institut für Optometrie (FHNW) in Olten

Wo

Green City Hotel Vauban
Paula-Modersohn-Platz 5
79100 Freiburg
Tel.: 0761-8885740

WANN

Dienstag, 21.01.2020
20:00 Uhr

Die Prävalenz des Glaukoms wird sich aufgrund der demographischen Veränderungen im Verlauf der nächsten 25 Jahre nahezu verdoppeln. Da aktuell die Hälfte der primären Offenwinkelglaukome wegen fehlender Symptome im Frühstadium in der westlichen Welt nicht frühzeitig erkannt werden, ergibt sich für uns OptometristInnen die Verantwortung, auf das Glaukom routinemässig zu screenen. Dieser Vortrag knüpft an den Glaukomvortrag im vergangenen Jahr an, mit Fokus auf die Kommunikation von auffälligen Befunden mit betroffenen Personen und dem Augenarzt in Form von Überweisungsbriefen. Weiter werden Normvariationen und pathologische Veränderungen an der Papille, sowie Patientensymptome anhand von zahlreichen Fallbeispielen interaktiv diskutiert.

Im Namen unserer Bezirksgruppenleiter Hr. Rehnert und Hr. Wagner sowie unserere Referentin Prof. Dr. Daniela Nosch, Dozentin am Institut für Optometrie (FHNW) in Olten laden wir Sie zu diesem Fortbildungsabend herzlich ein. Interessierte Gäste sind willkommen. Für Innungsmitglieder,  Nichtmitglieder der VDCO(Gäste) und Mitarbeiter/innen eines Mitglieds erheben wir einen Teilnehmerbeitrag in Höhe von 25,00€, für Studenten 2,50€ mit der Bitte um Barzahlung am selben Abend. Sie erhalten eine steuerlich absetzbare Quittung.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung online auf VDCO.de, per Email oder Fax.

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!
Änderungen Vorbehalten!

Bitte Rückantwort unbedingt bis zum 13.01.2020 zurücksenden.

Anmeldung online

1 + 3 = ?

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.