Kontaktlinsen-Systeme: Nachhaltiger Absatz-Turbo oder Bürokratie-Monster

VDCO Symposium


Wir erwarten Ihre Rückantwort bis zum 04.05.2021 – 12Uhr

WER

Gerd Philipp Ruiner – Augenoptikermeister und Unternehmensberater
Bastian Schnuchel – Augenoptiker

WO

online

WANN

Dienstag, 04. Mai 2021
ab 19:30 Uhr

FORTBILDUNGSPUNKTE

VDCO Fortbildungspunkte
RAL Gütegemeinschaft Optometrische Leistungen e.V.

TEILNAHMEBEITRAG

Mitglieder: 0,00 €
Studierende-Mitglieder: 0,00 €
Mitarbeiter/innen eines Mitglieds: 30,00 €*
Mitarbeiter/innen eines Mitglieds mit Gutschein: 15,00 €*
Nichtmitglieder: 30,00 €*

*inkl. 19% MwSt.

ACHTUNG

Teilnehmerzahl ist vorerst begrenzt!


Für die meisten Augenoptiker stellt ein Kontaktlinsen-Abo entweder eine große emotionale Hürde da, getreu dem Motto: „ich würde selbst niemals ein Abo abschließen!“. Die meisten – insbesondere jungen Kunden – lieben diese Art des Shoppings, aber nur dann, wenn damit ein echter Mehrwert verbunden ist. Sie erfahren, welche unterschiedlichen Kontaktlinsen-Systeme es auf dem Markt gibt und welche Vorteile aber auch Risiken diese Vertriebsformen für Sie als mittelständischen Augenoptiker haben.

Neben dem „reason why“ lernen Sie von zwei echten Praktikern, wie Sie ein Kontaktlinsen-System in Ihrem Unternehmen etablieren können und damit langfristig erfolgreich sind. Dabei beleuchten Gerd Philipp Ruiner und Bastian Schnuchel insbesondere folgende Punkte:

Allgemeines & Marketing

  • Überblick der unterschiedlichen Kontaktlinsen-System
  • Vor- und Nachteile von Abo-Systemen
  • Marketing-Möglichkeiten bei Neu- und Bestandskunden
  • 5 Erfolgsgeheimnisse für die Praxis

Strategie & Kalkulation

  • Kalkulation und Wirtschaftlichkeit von Abo-Systemen
  • Eigenmarke als Vorteil
  • Widerstand im Team – mein System läuft schlecht
  • Potenziale am Markt

Gerd Philipp Ruiner ist Augenoptikermeister, Unternehmensberater und sammelte zuvor Erfahrung in der augenoptischen Industrie und war viele Jahre als Franchise-Partner eines süddeutschen Filialisten tätig. Als Verkaufstalent und überzeugter Kontaktlinsen-Anpasser ist er großer Fan von Kontaktlinsen-Systemen. Er ist überzeugt, dass die Anpassung von Kontaktlinsen (egal welchen Typs) ohne attraktives Kontaktlinsen-System kein nachhaltiges Geschäftsmodell ist. Aus seiner Sicht ist das auch einer der Hauptaspekte, warum immer weniger Augenoptiker die Kontaktlinsen als echten Turbo für mehr Umsatz sehen.

Bastian Schnuchel ist Augenoptiker und Geschäftsführer der Werbeagentur to.eyes. Auch er ist bekennender Systemfan. Ob Kinderbrillen-Abo, Brillen-Miete oder Kontaktlinsensystem: Für ihn steht die klare Kommunikation des Nutzens für den Kunden im Mittelpunkt. Und damit ein System auch von den Mitarbeitern akzeptiert wird, muss drei Kriterien erfüllen: Stichhaltige Argumente für den Verkauf, eine einfache Verwaltung und eine zuverlässige Logistik im Hintergrund. Er sieht in Systemen – unabhängig ob Brille oder Kontaktlinsen – eine langfristige Chance für den mittelständischen Augenoptiker Umsätze und Stückzahlen mindestens zu halten, besser noch zu steigern.

Im Namen der VDCO sowie unserer Referenten Gerd Philipp Ruiner und Bastian Schnuchel, laden wir Sie zu unserem VDCO Symposium herzlich ein.

Aus organisatorischen Gründe bitten wir um Anmeldung bis zum 04.05.2021 – 12Uhr.

Ihre persönlichen Zugangsdaten werden Ihnen am Tag des Fortbildungsabend ab 15 Uhr per E-Mail (direkt per Zoom) zugesendet. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam.

Für Fragen steht Ihnen selbstverständlich die VDCO-Geschäftsstelle zur Seite.

Mit freundlicher Unterstützung von