Physiologische und physikalisch-optische Aspekte beim Sehen im Straßenverkehr

Fortbildungsabend der BZG Niedersachsen

VDCO e.V. Fortbildung

Wir erwarten Ihre Rückantwort bis zum 07.10.2019

WER

Fritz Paßmann
Augenoptikermeister, geprüfter Fortbildungstrainer (HWK), Dortmund

Wo

Beuth Hochschule für Technik Berlin
Augenoptik/Optometrie, Haus Kurfürstenstraße, 3. Stock, Aula 141, 10785 Berlinen
Kurfürstenstraße 141, 10785 Berlin

WANN

Montag, 14. Oktober 2019, 20:00 Uhr

80% aller Informationen werden beim Autofahren vom Auge ans Gehirn weitergeleitet. Die Wahrnehmung verlangt dem visuellen System Höchstleistung ab. Hier ist die besondere Beratungskompetenz des Augenoptikers gefragt. Informationen und Aufklärung sind zu leisten – nicht zuletzt, um die individuelle Zweitbrille empfehlen zu können.

Im Namen des VDCO Bezirksgruppenleiters, Ernst-Oskar Modrow sowie unsereres Referierenden Fritz Paßmann, laden wir Sie herzlich zu diesem gemeinschaftlichen Fortbildungsabend der WVAO und VDCO ein. Interessierte Gäste sind willkommen! Für Nichtmitglieder (Gäste) der VDCO erheben wir einen Teilnehmerbeitrag in Höhe von 25,00 €, mit der Bitte um Barzahlung am selben Abend. Sie erhalten eine steuerlich absetzbare Quittung. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung online auf vdco.de, per E-Mail oder Fax..

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!
Änderungen Vorbehalten!

Bitte Rückantwort unbedingt bis zum 07.10.2019 zurücksenden.

Anmeldung online

0 + 4 = ?