Troubleshooting in der formstabilen Contactlinsenanpassung

Fortbildungsabend der BZG Düsseldorf/Ratingen

VDCO e.V. Fortbildung

Wir erwarten Ihre Rückantwort bis zum 28.05.2019

WER

Daniel Eckstein B.Sc. Augenoptik / Optometrie
Gebietsleiter Deutschland Süd-West, Galifa Contactlinsen AG.
Mehrjährige Erfahrung im Professional Service und bei individuellen Anpassungen im Galifa-Contactlinsenstudio St. Gallen, Schweiz

WO

Hotel Haus Kronenthal
Cedric´s Restaurant
Brachter Straße 85
40882 Ratingen

WANN

Dienstag, 04.06.2019 19:30 Uhr

Durch die Verbreitung präziser Messtechnik in der modernen Contactlinsenanpassung ist eine hinreichend genaue, reproduzierbare Datenerhebung am vorderen Augenabschnitt möglich. Oftmals wird bereits mit der ersten Messlinse ein zufriedenstellendes Sitzverhalten erreicht. Dennoch ist auch heutzutage die vollumfängliche Erfassung und Dokumentation des Contactlinsensitzes unerlässlich, um langfristig komfortables Contactlinsentragen sicherzustellen. Moderne Fertigungsmethoden ermöglichen eine nahezu unbegrenzte Vielfalt in der Parameterwahl der Contactlinsen.

Der Vortrag zeigt in Theorie und anhand von praxisnahen Beispielen ein mögliches Vorgehen bei der Optimierung des Contactlinsensitzes auf. Er soll als Leitfaden einen direkten Transfer in die eigene Anpassung ermöglichen.

Im Namen unseres Bezirksgruppenleiters, Herrn Volkfried Behmer und unserem Referenten Herrn Daniel Eckstein, laden wir Sie zu diesem Fortbildungsabend herzlich ein. Interessierte Gäste sind willkommen. Innungsmitglieder aus NRW zahlen einen reduzierten Beitrag in Höhe von 15,00€. Für Nichtmitglieder und Mitarbeiter_innen eines Mitglieds erheben wir einen Teilnehmerbeitrag in Höhe von 30,00 €, mit der Bitte um Barzahlung am selben Abend. Sie erhalten eine steuerlich absetzbare Quittung

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!
Änderungen Vorbehalten!

Bitte Rückantwort unbedingt bis zum 28.05.2019 zurücksenden.

NEU: Anmeldung online (BETA)

1 + 1 = ?